Jahreshoroskop 2018 Schütze

Widersprüche und Zugewinn

Ihr Jahresbeginn und das erste Quartal werden ziemlich widersprüchlich verlaufen. Einerseits könnte Sie eine Art Negativität ereilen, die man von Ihnen überhaupt nicht kennt. Sie wollen schneller vorankommen. So werden Sie Interessen mit der Brechstange durchsetzen.
Außerdem könnten Sie sehr ungewöhnliche sexuelle Bedürfnisse entwickeln. Da sollten Sie sich genau überlegen, ob Sie diesen nachgehen.
Insgesamt machen Sie sich recht wenig Gedanken. Das sollten Sie aber tun, denn sollten Sie alles so weiterlaufen lassen, könnten sich Freunde oder aber auch nahestehende Personen von Ihnen abwenden.
Finanzielle Zuflüsse und eventuell eine Erbschaft stehen ins Haus.

Nachdenklich in den Frühling

So ist das zweite Quartal eher davon geprägt, dass Sie in sich gehen. Wenn Sie können, sollten Sie sich eine gewisse Zeit zurückziehen, um wieder klare Linie zu finden. Als drastische Maßnahme könnten Sie zum Beispiel in ein Kloster gehen und sich dort über eine gewisse Zeit in Stille aufhalten. Wenn Sie sich das ermöglichen können, werden Sie zu tiefen und interessanten Einsichten kommen.
Danach fällt es Ihnen leicht, sich mit den alltäglichen Arbeiten zufrieden zu geben. Sie sollten auf keinen Fall beruflich irgendetwas ändern. Nehmen Sie es dankbar hin, wenn alles in geordneten Bahnen läuft, sowohl beruflich als auch privat.
Im Mai ist es an der Zeit, dass Sie mit dem Partner die vergangenen Monate aufarbeiten und eine gemeinsame Zukunftsperspektive erarbeiten. Machen Sie spontane Urlaubspläne.

Reisezeit und Kooperation

Die sollten Sie dann im dritten Quartal umsetzen. Machen Sie eine weite Reise, bei der Sie einiges zu sehen bekommen. Wenn Sie wieder zurückgekehrt sind, fühlen Sie sich wie neu geboren. Da werden es Ihre Mitmenschen wirklich leicht haben, wieder befriedigend mit Ihnen auszukommen.
Sie sind jetzt besonders kooperativ und können all Ihre Energie in die Pflege von Freundschaften aber auch gemeinschaftliche berufliche Projekte investieren. Die werden sich dann speziell im Laufe des Septembers manifestieren.

Karrierepläne und Familienharmonie

Was Sie angeschoben haben, wird Ihrer Karriere im vierten Quartal einen kleinen Schub geben. Außerdem können Sie sich der Unterstützung von Kollegen oder Vorgesetzten sicher sein. Ihr Ehrgeiz erreicht eine neue Stufe. Sie haben plötzlich das Gefühl, einer neuen Aufgabe gewachsen zu sein.
Überstürzen Sie nichts. Strecken Sie Ihre Fühler aus und schauen Sie, ob Sie vielleicht im nächsten Jahr die Karriereleiter ein wenig höher klettern können. Führen Sie diesbezügliche Gespräche mit Personen, die Ihnen wohlgesonnen sind.
Auch im partnerschaftlichen und familiären Bereich ist alles im grünen Bereich. So werden Sie gemeinsam einen harmonischen Jahreswechsel verleben.
Mehr über das Sternzeichen Schütze
Jetzt das Tageshoroskop Schütze lesen
Darstellung: Klassisch | Mobil