Zitate über Religion (2)

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de
Google PlayNatune Sprüche Android App

Religion - 20 Zitate - Seite 2/2

  • Müsste man statt Gebeten Geld emporsenden, fast alle wären Atheisten!
  • Die Zeit ist Gottes Art, Kredit zu geben.
  • Die Religion hat der Liebe einen großen Dienst erwiesen, indem sie sie zur Sünde erklärte.
  • Wenn eine Betschwester einen Betbruder heiratet, so gibt das nicht immer ein betendes Ehepaar.
  • Die rituellen Segnungen von Priestern sind ein blasser Schatten gegenüber dem freundlichen Zuwinken einer schönen Frau.
  • Das Christentum ist eine gewaltige Macht. Daß zum Beispiel protestantische Missionare aus Asien unbekehrt wieder nach Hause kommen: das ist eine große Leistung.
  • Gebet des Armen ist scheue Erbittung, der Reiche indessen wünscht eine Quittung.
  • Ging ein Hund tausend Stund zur Kirche, er wär doch ein Hund.
  • Gott ist nicht tot, sondern bloss beim 'Wort zum Sonntag' eingeschlafen.
  • Es sind nicht die Gottlosen, es sind die Frommen seiner Zeit gewesen, die Christus ans Kreuz schlugen.
Wollen Sie auch das Zitat des Tages kostenlos per E-Mail? Jetzt anmelden!
Wir reihen jene Zitate vor, die besonders oft per Facebook / Twitter / E-Mail geteilt werden.

Darstellung: Klassisch | Mobil