Georg Christoph Lichtenberg - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de
Google PlayNatune Sprüche Android App

  • Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird; aber soviel kann ich sagen, es muß anders werden, wenn es gut werden soll.
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen.
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Aus einer Menge von unordentlichen Strichen bildet man sich leicht eine Gegend, aber aus unordentlichen Tönen keine Musik.
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Dank ist für kleine Seelen eine drückende Last, für edle Herzen ein Bedürfnis.
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken.
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Daß in den Kirchen gepredigt wird, macht deswegen die Blitzableiter auf ihnen nicht unnötig.
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Ist es nicht seltsam, daß die Menschen so gern für ihre Religion fechten und so ungern nach ihren Vorschriften leben?
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Wenn eine Betschwester einen Betbruder heiratet, so gibt das nicht immer ein betendes Ehepaar.
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Wie werden einmal unsere Namen hinter den Erfindern des Fliegens und dergleichen vergessen werden?
    Georg Christoph Lichtenberg
  • Grade das Gegenteil tun heißt auch nachahmen, es heißt nämlich das Gegenteil nachahmen.
    Georg Christoph Lichtenberg
Georg Christoph Lichtenberg
Georg Christoph Lichtenberg
deutscher Naturwissenschaftler

 
Darstellung: Klassisch | Mobil