Zitate über Erziehung

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de
Google PlayNatune Sprüche Android App

Erziehung - 12 Zitate

  • Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.
  • Es kann nicht früh genug darauf hingewiesen werden, daß man die Kinder nur dann vernünftig erziehen kann, wenn man zuvor die Lehrer vernünftig erzieht.
  • Erst wenn man genau weiss, wie die Enkel ausgefallen sind, kann man beurteilen, ob man seine Kinder gut erzogen hat.
  • Die besterzogenen Kinder sind jene, die gelernt haben, ihre Eltern zu sehen, wie sie wirklich sind; Heuchelei ist nicht die erste Pflicht der Eltern.
  • Sollen wir Kinder ziehen, so müssen wir auch Kinder mit ihnen werden.
  • In den ersten Lebensjahren eines Kindes bringen ihm die Eltern Gehen und Sprechen bei, in den späteren verlangen sie dann, daß es stillsitzt und den Mund hält.
  • Gute Erziehung besteht darin, das man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.
  • Man erstickt den Verstand der Kinder unter einem Ballast unnützer Kenntnisse.
  • Das Herz einer Mutter ist das Schulzimmer ihres Kindes.
  • Einen Menschen erziehen heißt, ihm zu sich selbst verhelfen.
Wollen Sie auch das Zitat des Tages kostenlos per E-Mail? Jetzt anmelden!
Wollen Sie täglich ein Zitat per E-Mail erhalten? Probieren Sie doch unseren Zitate Newsletter

Darstellung: Klassisch | Mobil