Jean-Jacques Rousseau - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de

  • Glück besteht aus einem soliden Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Beachtet wohl, dass Unwissenheit niemals schadet und verderblich nur der Irrtum ist. Die Menschen irren aber nicht, weil sie etwas nicht wissen, sondern weil sie sich für wissend halten.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Der Geschmack ist die Kunst sich auf Kleinigkeiten zu verstehen.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Kann eine von der Liebe bereitete Mahlzeit jemals unschmackhaft sein?
    Jean-Jacques Rousseau
  • Leben heisst nicht atmen, sondern handeln.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Die Natur betrügt uns nie. Wir sind es immer, die wir uns selbst betrügen.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Es ist mehr wert, jederzeit die Achtung der Menschen zu haben, als gelegentlich ihre Bewunderung.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Der Charakter offenbart sich nicht an großen Taten; an Kleinigkeiten zeigt sich die Natur des Menschen.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Das einzige Mittel, den Irrtum zu vermeiden, ist die Unwissenheit.
    Jean-Jacques Rousseau
  • Eine einzige offenkundige Lüge des Lehrers gegen seinen Zögling kann den ganzen Ertrag der Erziehung zunichte machen.
    Jean-Jacques Rousseau
Jean-Jacques Rousseau
Jean-Jacques Rousseau
französischer Schriftsteller und Philosoph

 
Darstellung: Klassisch | Mobil