Gabriel Laub - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de

  • Ein Faulpelz ist ein Mensch, der sich nicht die Arbeit macht, sein Nichtstun zu begründen.
    Gabriel Laub
  • Bei uns steckt in jeder Sekretärin eine Brigitte Bardot, zumindest was ihre Stenographiekenntnisse betrifft.
    Gabriel Laub
  • Der Homo sapiens ist kein Tier mehr. Er ist schon fähig, sich selbst als Gattung zu vernichten.
    Gabriel Laub
  • Der Tyrann ist ein Gemisch aus Feigheit, Borniertheit, Willkür, Unverantwortlichkeit und Selbstgefälligkeit. Er repräsentiert also wirklich die Majorität.
    Gabriel Laub
  • Der Computer arbeitet deshalb so schnell, weil er nicht denkt.
    Gabriel Laub
  • Gefährlicher als eine falsche Theorie ist eine richtige in falschen Händen.
    Gabriel Laub
  • Zukunft ist die Zeit, in der man die ganze Vergangenheit kennen wird. Solange man die Vergangenheit nur teilweise kennt, lebt man in der Gegenwart.
    Gabriel Laub
  • Der Kopf ist jener Teil unseres Körpers, der uns am häufigsten im Wege steht.
    Gabriel Laub
  • Zivilisation: die Eskimos bekommen warme Wohnungen und müssen arbeiten, um Geld für Kühlschränke zu verdienen.
    Gabriel Laub
  • Fremder Arbeitseifer ist immer ärgerlich: Er ist uns entweder Konkurrenz oder Vorwurf.
    Gabriel Laub

 
Darstellung: Klassisch | Mobil