Jahreshoroskop 2019 Zwillinge

Erkundungsdrang und Sinnsuche

Zu Beginn des neuen Jahres steht Ihnen der Sinn danach, die Welt zu erkunden, um Ihre eigenen Lebensumstände und bisherigen Ansichten in einem größeren Zusammenhang betrachten zu können. Je nach Veranlagung lockt es Sie mehr zur äußeren oder zu inneren Reisen. Am besten wäre natürlich eine gelungene Kombination aus beidem.
Ein ständiger Erkenntnisdrang treibt Sie voran. Vielleicht besuchen Sie auch Fortbildungen oder Selbstfindungsseminare. Da Sie zielgerichtet unterwegs sind, werden Sie zuweilen sehr großzügig über die kleinen Dinge des Lebens, aber auch über die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen hinweggehen. Da könnte es schon dazu kommen, dass Ihnen Egoismus nachgesagt wird.
Für ein bestimmtes Vorhaben werden Sie einen entsprechenden Förderer finden.

Kontaktfreudig und versöhnlich in den Frühling

Im zweiten Quartal sind Sie auch aufgrund der Erkenntnisse aus dem Jahresbeginn im Einklang mit Ihren Gefühlen. Sie werden weicher als sonst sein und empfänglich für die Bedürfnisse anderer. Allerdings könnten Sie auch etwas verletzlich sein. Sie fühlen sich schnell in Ihrem Stolz angegriffen.
Zu Beginn des Frühlings sind Sie besonders kontaktfreudig und suchen Abwechslung in der Beziehung, aber auch geistige Anregung. Sie wollen unbedingt Vielseitigkeit und Bewegung und werden sich das auch genehmigen. Vielleicht entwickelt sich auch eine sehr intensive Freundschaft aus einem nachbarschaftlichen Verhältnis.
Außerdem erleben Sie in der Zeit eine sukzessive Aussöhnung mit einer Person aus dem näheren Familienkreis. Sie sind gut in der Lage, anderen Trost und Anteilnahme zu spenden.

Neue Ideen und Umbruch

Im dritten Quartal haben Sie den Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit. Außerdem werden Sie sich das Bedürfnis erfüllen, Ihre Ansichten vehement darüber zum Ausdruck zu bringen. Damit werden Sie die Voraussetzung schaffen, sich von etwas zu befreien und in eine ganz neue Richtung zu gehen. Das könnte sowohl die Partnerschaft, als auch eine berufliche Situation betreffen.
Gleichzeitig entwickeln Sie den Drang, unkonventionelle Menschen und völlig neue Gesichtspunkte in Ihr Leben zu bringen. Eingefahrene Gleise langweilen Sie.
So wäre es auch gut, jetzt eine Urlaubsreise anzutreten, die sich völlig von Ihrem bisherigen Verhalten unterscheidet. Tiefgreifende Veränderungen in Ihren Beziehungen bedingen, dass Sie möglicherweise auch mit einer ganz anderen Person in Urlaub fahren, als es geplant war.

Stoppen Sie die Abwärtsspirale

Die Veränderungen der bisherigen Monate hatten ganz schön Kraft und Energie gekostet. So könnten Sie zu Beginn des vierten Quartals eine Art Stagnation erleben, die Sie sehr unzufrieden macht. Das wiederum bedingt, dass Ihre Leistungsfähigkeit absinkt. Es beginnt eine Spirale, die Ihnen überhaupt nicht gefällt.
Um sich daraus zu befreien, sollten Sie Kontakt mit einem ganz alten Freund aufnehmen. Danach sind Sie auf dem besten Wege, Ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Besonders im November können Sie Entscheidungen treffen, die bis weit ins nächste Jahr hineinreichen.
Außerdem eignet sich das Jahresende gut dazu, endlich eine ungesunde Gewohnheit abzulegen.
Mehr über das Sternzeichen Zwillinge
Jetzt das Tageshoroskop Zwillinge lesen
Darstellung: Klassisch | Mobil