Willy Breinholst - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de

  • Zu viele Themen gleichen Heuhaufen. Es scheint eine Ewigkeit zu dauern, bis der Redner die Stecknadel findet.
    Willy Breinholst
  • Natürlich ist es schwer für ältere Menschen, die Bürden der Vergangenheit zu ertragen. Aber was ist mit unseren Kindern, die einmal die Zukunft werden ertragen müssen?
    Willy Breinholst
  • Die Prinzessin, die sich in einen Rauchfangkehrer verliebte, hatte nur ein Bedenken: Um Himmels willen! Wenn die Hofdamen Russ in meinem Bett entdecken ...
    Willy Breinholst
  • Wenn man eine Frau dazu bringen will, aufmerksam zuzuhören, muss man nur beginnen, über sie und ihre Vorzüge anderen Frauen gegenüber zu sprechen.
    Willy Breinholst
  • Ein Mädchen zu küssen, das es nie zuvor probiert hat, birgt so viel Risiko, wie Ketchup aus einer frisch geöffneten Flasche zu schütteln.
    Willy Breinholst
  • Eine tugendhafte Frau ist wie ein Jäger, der gewissenhaft vermeidet, das Wild zu töten.
    Willy Breinholst
  • Eine Frau kann berechtigterweise alles, was in einer mondhellen Nacht in ihr Ohr geflüstert wird, als direkter Angriff gegen ihre Tugend betrachten.
    Willy Breinholst
  • Es ist leicht, eine ganze Liste von Gründen zu erstellen, warum andere ein keuscheres Leben führen sollten.
    Willy Breinholst
  • Sogar eine alte Jungfer hat eine verborgene Kammer in ihrem Herzen, wo ein eingemottetes Hochzeitskleid und ein Ring, verpackt in ein Putztuch, ruhen!
    Willy Breinholst
  • Wenn schon alles zur Hölle geht, soll es zumindest mit Musik geschehen.
    Willy Breinholst

 
Darstellung: Klassisch | Mobil