Max Frisch - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de

  • Wer sich nicht mit Politik befaßt, hat die politische Parteinahme, die er sich sparen möchte, bereits vollzogen: Er dient der herrschenden Partei.
    Max Frisch
  • Alltag ist nur durch Wunder erträglich.
    Max Frisch
  • Ob es Gott gibt, wenn es einmal kein menschliches Hirn mehr gibt, das sich eine Schöpfung ohne Schöpfer nicht denken kann?
    Max Frisch
  • Der Schriftsteller scheut sich vor Gefühlen, die sich zur Veröffentlichung nicht eignen; er wartet dann auf seine Ironie.
    Max Frisch
  • Jeder Mann hat etwas Höheres als das Weib, wenn er wieder nüchtern ist.
    Max Frisch
  • Geist ist die Voraussetzung der Langeweile.
    Max Frisch
  • Die meisten verwechseln Dabeisein mit Erleben.
    Max Frisch
  • Muße und Wohlleben sind unerlässliche Voraussetzungen aller Kultur.
    Max Frisch
Max Frisch
Max Frisch
Schweizer Architekt und Schriftsteller

 
Darstellung: Klassisch | Mobil