Zenta Maurina - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de

  • Was für den Vogel die Kraft der Schwingen, das ist für den Menschen die Freundschaft; sie erhebt ihn über den Staub der Erde.
    Zenta Maurina
  • Wie die Sonne erst alle Dinge in der Landschaft sichtbar macht, so die Liebe in der Seelenlandschaft.
    Zenta Maurina
  • Wer liebt, herrscht ohne Gewalt und dient, ohne Sklave zu sein.
    Zenta Maurina
  • Gleichgültigkeit ist das grösste Laster unserer Zeit, die zivilisierte Form der Roheit.
    Zenta Maurina
  • Liebe ist ein Edelstein, Treue das Gold, das ihn einfasst.
    Zenta Maurina
  • Jede Blume welkt einmal, sollen wir sie deswegen weniger bewundern?
    Zenta Maurina

 
Darstellung: Klassisch | Mobil