Octavio Paz - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de
Google PlayNatune Sprüche Android App

  • Die Christen lieben ihre Nächsten nicht. Und sie lieben sie nicht, weil sie an den anderen nie wirklich geglaubt haben. Die Geschichte lehrt uns, daß sie ihn, wo sie ihm begegnet sind, bekehrt oder vernichtet haben.
    Octavio Paz
  • Die Funktion des Schweigens ist 'nichts zu sagen', was nicht dasselbe ist wie 'etwas nicht zu sagen'.
    Octavio Paz
  • Die Unsterblichkeit der Literaturen ist abstrakt und heißt Bibliothek.
    Octavio Paz
  • Das erste, was ein wahrhafter Schriftsteller tut, ist an seiner eigenen Existenz zweifeln.
    Octavio Paz
  • Indem der Revolutionär die Macht übernimmt, übernimmt er die Ungerechtigkeit der Macht.
    Octavio Paz
  • Ich weiß nicht, ob die Geschichte sich wiederholt: Ich weiß nur, daß die Menschen sich wenig ändern.
    Octavio Paz
Octavio Paz
Octavio Paz
mexikanischer Schriftsteller, Diplomat und Nobelpreisträger

 
Darstellung: Klassisch | Mobil