Karlheinz Deschner - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de
Google PlayNatune Sprüche Android App

  • Weise ist nicht, wer viele Erfahrungen macht, sondern wer aus wenigen lernt, viele nicht machen zu müssen.
    Karlheinz Deschner
  • Liebe: an jemand denken, ohne nachzudenken.
    Karlheinz Deschner
  • Kinder sind Hoffnungen, die man verliert, und Ängste, die man nie los wird.
    Karlheinz Deschner
  • Religionen sind Fertighäuser für arme Seelen.
    Karlheinz Deschner
  • Demokratie ist die Kunst, dem Volk im Namen des Volkes feierlich das Fell über die Ohren zu ziehen.
    Karlheinz Deschner
  • Wer schöne Aussichten braucht, darf keine tiefen Einsichten haben.
    Karlheinz Deschner
  • Gott ist der einzige Herr der Welt, der weniger zu sagen hat als seine Diener.
    Karlheinz Deschner
  • Politik ist die Kunst, für viele möglichst wenig und für wenige möglichst viel zu tun.
    Karlheinz Deschner
  • Wer sein Herz verliert, ohne den Kopf zu verlieren, hat entweder kein Herz zu verlieren oder keinen Kopf.
    Karlheinz Deschner
  • Nie tritt man andern so auf die Füße, wie wenn man den eignen Standpunkt vertritt.
    Karlheinz Deschner
Karlheinz Deschner
Karlheinz Deschner
deutscher Schriftsteller und Religionskritiker

 
Darstellung: Klassisch | Mobil