Erhart Kästner - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de

  • Toren besuchen im fremden Land die Museen, Weise gehen in die Tavernen.
    Erhart Kästner
  • Seine Freunde und was mit der Liebe zusammenhängt, muß man im Weine anschauen; nichts taugt, was nicht so angeblickt werden kann.
    Erhart Kästner
  • Mit dem Auto ist ja die Kunst des Ankommens verlorengegangen.
    Erhart Kästner
  • Am Schluß ist das Leben nur eine Summe aus wenigen Stunden, auf die man zulebte. Sie sind; alles andere ist nur ein langes Warten gewesen.
    Erhart Kästner
  • Aber was kommt schon dabei heraus, wenn sie alle in fremde Länder zu reisen anfangen! Nichts; sie tragen ja doch wie die Zinnsoldaten ihr bißchen Standort mit sich herum.
    Erhart Kästner
Erhart Kästner
Erhart Kästner
deutscher Schriftsteller und Bibliothekar

 
Darstellung: Klassisch | Mobil