Jahreshoroskop 2017 Jungfrau

Kontakte und Flexibilität

Zu Beginn des Jahres fällt es Ihnen sehr leicht, Ihre Pläne und Vorhaben zu formulieren und Sie für andere verständlich zu machen. Führen Sie in den ersten Monaten viele Gespräche, lesen Sie Fachbücher und Sie werden unter dem Einfluss des Jupiters einen ausgesprochen positiven beruflichen Weg gehen.
Außerdem erleichtert Ihnen Ihre flexible geistige Haltung den Zugang zu Menschen, die Sie fördern werden. Fast im Vorübergehen werden Sie neue Informationen erhaschen und Sie gewinnbringend in Ihre Vorhaben einbauen. Durch einen Planeteneinfluss wird sich eine grundsätzlich stabile Lage Ihrer Finanzen abzeichnen.

Verletzungen und Chancen

Im zweiten Quartal wird es bei Ihnen vorrangig um dem Bereich Liebe und Gemeinschaft gehen. Ihre Partnerschaft oder andere intime Beziehungen befinden sich möglicherweise nicht im Gleichgewicht.
Verletzungen, die Sie über längere Zeit davongetragen haben, könnten jetzt aufbrechen. Vielleicht berührt auch Ihr Partner empfindliche Punkte. Das Maß an Liebe und gegenseitigem Verständnis entscheiden darüber, ob Sie heilsame oder schmerzliche Erfahrung machen werden.
Um sich gegenseitig nochmal eine Chance zu geben, wäre der Mai gut geeignet, eine gemeinsame Reise zu unternehmen.

Umbrüche und Reisen

Das dritte Quartal wird dann emotional stabiler. Allerdings werden einige andere Faktoren etwas Unruhe in Ihren Alltag bringen. So könnte es in den Sommermonaten dazu kommen, dass Sie Ihr Lebensumfeld auf den Prüfstand stellen.
Vielleicht entscheiden Sie sich, ein Haus zu kaufen oder aber in eine andere Wohnung umzuziehen. Außerdem haben Sie das dringende Bedürfnis, Ihren geistigen Horizont zu erweitern. Schauen Sie sich nach einem Fernstudium um.
Lassen Sie sich von nichts und niemanden von Ihren Plänen abhalten. Um zwischendurch ein wenig zur Ruhe zu kommen, wäre es gut, im Juli noch einmal eine Urlaubsreise anzutreten. Danach haben Sie dann genügend Power, alles umzusetzen, was Sie schon vorbereitet haben.

Verlust und Gesundheit

Das vierte Quartal könnte in diesem Jahr für Sie etwas kritisch werden. Möglicherweise stehen wiederum Beziehungen unter einer Zerreißprobe. Wenn beim Abwägen der Vor- und Nachteile eine negative Bilanz erscheint, sollten Sie sich von einengenden Fesseln lösen.
Umso mehr werden Sie von Freunden, Kollegen oder Gruppen ganz allgemein aufgefangen. Allerdings bringt ein persönlicher Kontakt eine große Enttäuschung zum Jahresende. Außerdem könnten Sie einen Verlust erleiden oder aber Abschied nehmen müssen von einer bestimmten Person.
Auch könnten Sie mit Befindlichkeiten kämpfen müssen. So sollten Sie bereits bei ersten Anzeichen sofort fachkundige Hilfe in Anspruch nehmen.
Den Jahreswechsel sollten Sie möglichst auch mit dem Vater, oder wenn das unmöglich ist, mit einer väterlichen Person verbringen.
Mehr über das Sternzeichen Jungfrau
Jetzt das Tageshoroskop Jungfrau lesen
Darstellung: Klassisch | Mobil