Ernst Ferstl - Zitate und Sprüche

Zitate Home
5 Zitate per Zufall
Zitate nach Autoren
Zitate nach Themen
Zitate für Ihre Webseite
Zitate Newsletter
Zitatbücher auf amazon.de
Google PlayNatune Sprüche Android App

  • Die Kunst des Lebens besteht darin, dem Alltag immer wieder Sonntage abzugewinnen.
    Ernst Ferstl
  • Ein Vergleich, der sitzt: Im Wein liegt die Wahrheit. Klar, denn stehen kann sie dann nicht mehr.
    Ernst Ferstl
  • Wenn es darum geht, die Zeichen der Zeit zu lesen, merkt man erst, wie viele Analphabeten herumrennen.
    Ernst Ferstl
  • In einer Gesellschaft, in der eine Hand die andere wäscht, geht es allen, die da nicht mittun, ziemlich dreckig.
    Ernst Ferstl
  • Immer mehr Leute führen ein Doppelleben: Sie sündigen für zwei.
    Ernst Ferstl
  • Die Weltoffenheit mancher Leute beschränkt sich im wesentlichen auf ihr Maul.
    Ernst Ferstl

 
Darstellung: Klassisch | Mobil